Was wäre eure bevorzugte Waffe im Mittelalter? 🎮 Frag PietSmiet #1326


  • Am Vor 3 Monate

    Frag PietSmietFrag PietSmiet

    Dauer: 1:45

    Welche Waffe hätten die Jungs im Mittelalter gern gehabt?
    Werbung: Spiele günstig & schnell per Email bei MMOGA: mmo.ga/F7Ms
    Mehr Videos von Frag PietSmiet gibt es in der Playlist auf DE-film: goo.gl/Ufk0BK
    Mehr Videos von Frag PietSmiet gibt es früher auf PietSmiet.de: ptsmt.de/p/3


    » Frag PietSmiet «
    Hier stellt sich das Team PietSmiet jeden Tag einer weiteren, gewieften, journalistisch anspruchsvollen Frage der Zuschauer. Egal ob Chris auf dem Boot, Jay im Ziegenstall, Br4mm3n im Flugzeug, Sep im Mittelmeer oder Piet auf dem Klo - zu jeder Tageszeit wird zu Lande, zu Wasser oder in der Luft das Smartphone gezückt, um die Zuschauer in kurzen Videos an den Gedanken, Meinungen oder einfach am Leben der fünf Freunde teilhaben zu lassen.



    Ihr könnt über diesen Link auf Amazon shoppen: pietsmiet.de/amazon
    Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Durch einen Kauf über diesen Link werden wir am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.


    Best-ofs: milwaukeebudz.com/us/BestPietSmiet - Merch: pietsmiet.de/shop - PCs: pietsmiet.de/pc - Stühle: pietsmiet.de/stuhl - Buch: pietsmiet.de/buch - Podcast: pietsmiet.de/podcast

    Frag PietSmiet  Frag PietSmittie  PietSmiet  Pietsmittie  faq  fragen  br4mm3n  brammen  kessemak  brosator  sep  chris  jay  der jay  dr. jay  piet  facebook  twitter  

Ilja
Ilja

Eine Hellebarde und als Zweitwaffe einen Rabenschnabel.

Vor Monat
Peter Müller
Peter Müller

Die Hellebarde ist das einzig wahre!

Vor Monat
Maciek Gronek
Maciek Gronek

Hellebarde prove me wrong

Vor 3 Monate
Sualk
Sualk

Peter erschießt erbarmungslos unschuldige Personen, im Lazarett.

Vor 3 Monate
Static Raizore
Static Raizore

#FragPietSmiet Welche Argumente hättet ihr gegen Personen vorzuweisen, die behaupten gaming ist Zeitverschwendung und verblödet?

Vor 3 Monate
SederixHD
SederixHD

I never liked crossbows. They take too long to reload.

Vor 3 Monate
Fabian Henrich
Fabian Henrich

Ich würde mir eine Pestleiche auf meinen Schild binden.

Vor 3 Monate
Scipio Africanus
Scipio Africanus

roose bolton mässig =)

Vor 3 Monate
Sir Ronneberg
Sir Ronneberg

Sperre sind Op

Vor 3 Monate
DaWeed 16
DaWeed 16

#Fragpietsmiet was ist euere Meinung zum Artikel 13??????

Vor 3 Monate
Jaqen H'ghar
Jaqen H'ghar

Die einzig logische Antwort ist eigentlich eine Hellebarde bzw jede andere effektive Stangenwaffe. Alle anderen sind sowieso nur Zweitwaffen.

Vor 3 Monate
Triantalex
Triantalex

Was wäre nicht eure bevorzugte Waffe im Mittelalter? #FragPietSmiet

Vor 3 Monate
GVRK3
GVRK3

AK-47

Vor 3 Monate
FlossenTV - Geschichte erleben!
FlossenTV - Geschichte erleben!

Wir als Historiker träumen auch manchmal davon, uns für einen Tag ins Mittelalter zurückversetzen zu können - um diesen Tag zu überleben hätten wir uns wohl auch schwer bewaffnet, am Besten mit einer Mischung aus Nah- und Fernkampfwaffen :) Zur mittelalterlichen Geschichte haben wir auch schon ein paar Videos gemacht: http://www.youtube.com/watch?v=lliZrFFIDOs&list=PLCm0movamHZ4sdJuYOjnTZ44cLppWCIRE&index=2

Vor 3 Monate
Al-Malik Al-Ashraf Khalil
Al-Malik Al-Ashraf Khalil

Was meint Pedda überhaupt mit Kurzschwert

Vor 3 Monate
Fightteerr
Fightteerr

#FragPietSmiet Eistee Pfirsich oder Zitrone?

Vor 3 Monate
Tim Fate
Tim Fate

So sehr wie Jay immer auf Beef auf ist wäre es wahrscheinlich die Streitaxt

Vor 3 Monate
ColdAnimation
ColdAnimation

Ich würde Messer nehmen. Handlich, gut zum Werfen und natürlich im Nahkampf.

Vor 3 Monate
ColdAnimation
ColdAnimation

+T. v. R. haha :D Würde bei mir tatsächlich genau so passieren.

Vor 3 Monate
T. v. R.
T. v. R.

Dann würde ich aber den 100m Sprint dazu üben, fals du daneben wirfst

Vor 3 Monate
Woodpecker811
Woodpecker811

#FragPietSmiet Habt ihr jemals in einer Wohnung/einem Haus gewohnt das noch Öfen statt Heizung hatte? PS: Ihr seid ja alle so fast mein Alter und ich hatte das vergnügen noch in meiner Kindheit^^ Holz hacken war aber schon sehr nice :D

Vor 3 Monate
Adrian Spross
Adrian Spross

Wie würdet ihr meinem Klassenkameraden antworten, der mir sagt, dass man mit tagtäglichem Computerspielen sein Leben verschwendet und man keinen positiven Effekt dadurch erreichen kann? #FragPietsmiet

Vor 3 Monate
Startrooper
Startrooper

Sag ihm einfach, dass es ein Unterhaltungsmedium ist. Also sowas wie fernsehen. ^^

Vor 3 Monate
Gecko Play
Gecko Play

Robin Sep wie man ihn aus den best of kennt. Zu seinen glorreichen Zeiten in Ägypten wo er eine Legende war.

Vor 3 Monate
Syrilth
Syrilth

Oder man nehme die Stelle aus DSA wo er sich selbst in den Fuß geschossen hat ;D

Vor 3 Monate
Kinimod B.
Kinimod B.

Hatte den gleichen Gedanken, hätte ein Einspieler gut gepasst.

Vor 3 Monate
André -
André -

Gehts Cristian gut? er hat nich Brandstiftung/Fakel gesagt😱

Vor 3 Monate
Tr4pp3n _
Tr4pp3n _

#FragPietsmiet In welchem Jahrzehnt (Vergangenheit) würdet ihr am liebsten geboren werden ohne dass ihr euch die Familie/Stand/Beruf/etc. aussuchen dürfetet?

Vor 3 Monate
LuckBoxPD
LuckBoxPD

#chrisultras einfach die Kettensägenhand ausgepackt

Vor 3 Monate
DontFlameGetAim
DontFlameGetAim

Morgenstern oder Axt

Vor 3 Monate
Terminator Games
Terminator Games

#FragPietsmiet Wenn ihr ein Spiel erfindet, wie würde es aussehen? (Story, Charaktere, Bösewichte, etc.)

Vor 3 Monate
Nëne Shqipëria
Nëne Shqipëria

Wenn man Mikkel fragen würde,dann würde er auch ein Ebola... (ahem) Legolas sein!

Vor 3 Monate
Paul Paulson
Paul Paulson

Alleine: Schwert mit Schild. In der Gruppe: Pike mit Schild. Der Kanal LindyBeige erklärt, warum.

Vor 3 Monate
Ilja
Ilja

+Todestroll Das werde ich machen :D Schwerter waren nur Symbolwaffen und nur dem Adel zugelassen Außerdem waren sie sehr teuer.Jetzt kommen wir mal zum "Nutzen" im Kampf. 1.Fast jeder Gegener im Mittelalter hatte ein Kettenhemd.Ein Schwert kann einen Gegner mit einem Kettenhemd nicht töten.Außer man trifft die Schwachstellen,was sehr schwer war.Das selbe gilt auch für Plattenpanzer.Man hat lieber einen Streitkolben oder eine Streitaxt benutz.Die Hellebarde war auch sehr gut darin Rüstungen zu "zerstören".Damit konnte man den Gegner überall treffen,es war meistens ein 1-hit.Gegen ungeschütze Gegner waren die oben genannten waffen auch besser.Generell hat man eher mit Hellebarden und Speeren/Lanzen gekämpft. Ein untrainierter Speerkämpfer kann einen trainierten Schwertkämpfer besiegen.Mit einem Schwert wärst du nicht sehr weit gekommen und der erste Bauer mit einem Speer oder einer Axt hätte dich getötet.

Vor Monat
Todestroll
Todestroll

+Ilja Dann erklär doch bitte auch dabei, weshalb du zu dieser Aussage kommst. Das einfach so behaupten ist einfach. Mich würde interessieren, warum du so denkst. Erleuchte uns!

Vor Monat
Ilja
Ilja

Schwerter sind leider sehr schlechte Waffen.

Vor Monat
Todestroll
Todestroll

Genau an das Video hab ich beim klicken aufs Video auch gedacht!

Vor 3 Monate
Milka Kuh
Milka Kuh

Hellebarde. Schlägt durch axt schwert etc einfach durch. Das momentum ist einfach zu heftig.

Vor 3 Monate
Woodpecker811
Woodpecker811

aha

Vor 3 Monate
CHICKEN
CHICKEN

Ich bin Ash - Haushaltswaren. :)

Vor 3 Monate
ozword85
ozword85

Und du willst der allerbeste sein

Vor 3 Monate
Marielle 98
Marielle 98

#FragPietsmiet Gab es bestimmte Wörter die ihr als Kind nicht aussprechen konntet, bzw. mit denen ihr Probleme hattet?

Vor 3 Monate
Eimerlein
Eimerlein

Marielle 98 frag das lieber nicht unseren guten, Jay

Vor 3 Monate
amaranth
amaranth

Chris im Mittelalter mit 'ner Kettensäge. Geil.

Vor 3 Monate
DGARedRaven
DGARedRaven

Zwei Worte. Griechisches Feuer.

Vor 2 Monate
Theo B.
Theo B.

CT-7567 r/woooosh

Vor 3 Monate
CT-7567
CT-7567

Dann aber viel Spaß beim sprit suchen

Vor 3 Monate
Mar Kol
Mar Kol

Ich hätte ihn ja auf dem Flammenwerfer gesehen :D

Vor 3 Monate
Lars
Lars

Ich würde jedem von euch zu einer Kombination mit Schild raten. Einem sehr großen Schild...

Vor 3 Monate
Ilja
Ilja

+Lukas O Nein,Äxte und Streitkolben sind viel stärker als ein schwaches Schwert.Schwerter sind sehr schwache Waffen.

Vor Monat
Lars
Lars

+Milka Kuh Speer und Schild waren ganz Unabhängig von der Zeit eine sehr übliche Schlachtfeldbewaffnung, von der Antike bis zur frühen Neuzeit. "da alle krieger eine komplette rüstung hatten" - Das ist komplett falsch! Das gilt für sehr wohlhabende Kämpfer, wie z.B. Ritter, aber die meisten Soldaten hatten keine Ganzkörperrüstung, viele hatten meist nur einen Helm und einen Harnisch. Hellebarden bzw. Stangenwaffen (=Polearms) im Allgemeinen sind gegen Rüstungen kein Stück effektiver als Speere bzw. Speere sind selbst Stangenwaffen und der Vorteil von Hellebarden war, dass man damit gerade an ungepanzerten Feinden größeren Schaden anrichten konnte. Natürlich kann man Stangenwaffen parieren. Es ist vielleicht nicht ganz einfach, aber sobald man die Distanz geschlossen hat ist man dafür im Vorteil. Zweihänder wurden überhaupt erst im Spätmittelalter so richtig populär und erlebten ihre Blüte in der Renaissance, sie waren die perfekte Waffe gegen geschlossene Pikenformationen.

Vor 3 Monate
Milka Kuh
Milka Kuh

Sucht auf youtube einfach hier nach: Staff vs sword. Guardbreaker? Das video ist von skallgrim und zeigt warum schwerter (auch zweihänder) einfach nicht mehr genutzt wurden.

Vor 3 Monate
Milka Kuh
Milka Kuh

Wat labern hier alle, die waffe die man trägt ist KOMPLETT von der zeit in der man sich befindet und der situation abhängig. Üblich im frühen mittelalter waren in städten kurzschwert, auf schlachtfeldern speer + schild. Im späten mittelalter waren dagegen beide kompletz nutzlos da alle krieger eine komplette rüstung hatten (heißt schneiden unmöglich und halfswording bzw speere extrem schwer zu benutzen) dort wurden dann einfach hellebarden bzw. Polearms benutzt. Versuch mal mit nem einhändigen schwert einen angriff von einem stab zu deflecten/parrieren/blocken, ist unmöglich. (Siehe skallgrim videos)

Vor 3 Monate
Lars
Lars

+ZockerTwins Ein Speer ist auch einhändig geführt meist langsam, natürlich bekommt man einen schnellen Stoß hin, doch das grundsätzliche manövrieren fällt beim Gewicht dieser Waffen schwer. Trägt man den Speer in beiden Händen, dann sieht die Sache ganz anders aus. Ein beidhändig geführter Speer (am besten trägt man dazu einen am Arm befestigten Schild) ist schnell, wendig und gefährlich. Der Nachteil ist dann aber wieder, dass Armschilde (wo man wirklich die Schildhand frei hat) nicht so schrecklich groß sein können.

Vor 3 Monate
Zoro OP
Zoro OP

Peter packt bestimmt öfters sein Kurzschwert aus;) #DontDoItPedda

Vor 3 Monate
Chris Chris
Chris Chris

aber eben nur wenn man ihn zu nahe kommt

Vor 3 Monate
Luan
Luan

sau gut xD

Vor 3 Monate
christoph dornhofer
christoph dornhofer

#fragpietsmiet welches Kapitel seid ihr in Red dead redemption 2?

Vor 3 Monate
Morokaiii
Morokaiii

Sep = Lego Lars not Legolas...

Vor 3 Monate
DarkBum
DarkBum

Sral!

Vor 3 Monate
Alexander Meyer
Alexander Meyer

Ich wäre mit nen Katapult, um die Häuser gezogen!

Vor 3 Monate
Raion
Raion

Dann mal ab nach Gondor mit dir, du Ork!

Vor 3 Monate
Dr Ulex
Dr Ulex

Blide > Katapult

Vor 3 Monate
03_szust
03_szust

Alexander Meyer dazu kann ich dir nur ein beispiel aus d&d geben, da ist nämlich mal jemand mit ner kirchenorgel als instrument in den kampf gezogen...

Vor 3 Monate

Nächstes Video

Wie gut kennt ihr Piet?

44:18

Wie gut kennt ihr Piet?

PietSmiet

Aufrufe 237 000

Die Geschichte der Handfeuerwaffe - Welt der Wunder

15:55

Eine neue Runde VERSTECKEN!

13:25

Eine neue Runde VERSTECKEN!

PietSmiet

Aufrufe 288 000

50 Fragen aus dem Star Wars Universum TEIL 2

30:05

Ein KÖNIGLICHES Pferd 🎮 Random React

14:49

Мясников - Переводчик

9:00

Мясников - Переводчик

Вячеслав Мясников

Aufrufe 319 272

ГОВОРЯЩИЙ КОТ ДЛЯ ЖЕЛЕЙНОГО МЕДВЕДЯ

12:11