Selbstversuch: Drei Tage als Hühnerbäuerin | Galileo | ProSieben


Derethevil
Derethevil

War mir ja gleich klar, dass die ganzen Internethelden hier sich über die Haltung beschweren. Den Hühnern gehts gut. Sie können raus, wenn sie das wollen. Die Menschen nehmen sich Zeit die Tiere zu prüfen. Kadaver werden herausgeholt und geschwächte Hühner gesund gepflegt. Man kann eben nicht jedem Huhn 10m² geben und erwarten, dass man im heutigen Markt vom Preis her noch hinterher kommt. Der Mensch ist da an sich selbst Schuld. Wir verbreiten uns auch wie die Pest und zerstören absolut alles was wir haben wollen. Ganz gleich ob das ein "Fleischesser" oder ein Pflanzenmörder ist. Beides zerstört die Natur. Beides beutet die Natur aus um sich den Wanst vollzuschlagen. Also hört auf so Scheinheilig zu tun. Es gibt viel schlimmere Betriebe. Fakt ist meist ist nicht der Betreiber schuld daran, dass die Hühner z.b. in solchen Betrieben regelrecht tot nebeneinander liegen und liegen gelassen werden, weil eben Personalmangel besteht, die Preise im Keller sind, weil keiner bereit ist für ein einziges Ei 50 Cent oder mehr zu bezahlen und man möglichst viel auf einmal haben will. Wollt ihr wirklich eine Veränderung sehen? Dass Tier und Natur sich erholen? Dann geht in den Keller und erhängt euch. Oder zieht euch in eine Höhle zurück ohne Strom, Kleidung oder sonstigen Komfort und baut euer Essen selbst an. Erst wenn ihr letzteres macht, dann könnt ihr den Respekt erwarten, den ihr euch immer wünscht, wenn ihr euch so hochlobt, dass ihr ja kein Fleisch mehr esst. Vegetarier zerstören die Umwelt für Natur und Tier genauso wie jeder Fleischesser.

Vor Tag
Erhan Güzelel
Erhan Güzelel

Sucuk&Yumurta 🤭

Vor 3 Tage
fendt fahrer 818
fendt fahrer 818

😂🤣😂🤣 Wie man in Minute 5: 03 die abmonirten Strom Anschlüsse sieht 😂🤣

Vor 9 Tage
MieIIa
MieIIa

Diese ganze rumgeheulerei is doch sinnlos man kanns halt ned ändern und so schlimm geht es da ned zu gibt schlimmere betriebe

Vor 18 Tage
Happy Bunny Luix
Happy Bunny Luix

Traurig sowas!!!😡😠ich finde keine Worte mehr!! Freiland sieht anderst aus!!!

Vor 21 Tag
IM666
IM666

Der Kotschieber niemals schläft! ^^

Vor 24 Tage
Jacky Pichler
Jacky Pichler

Irgendwie stimmt die Audiospur nicht mit dem Video überein... in der Audiospur bekommt man das Gefühl, dass die Tiere artgerecht gehalten werden und als Lebewesen angesehen werden.. im Video ganz und gar nicht.

Vor 26 Tage
Laura Naomi
Laura Naomi

Und die haben ein Luxus Leben alles klar

Vor 26 Tage
Niklas Bergmann
Niklas Bergmann

die armen hühner

Vor 27 Tage
lia lilli
lia lilli

Aber die haben trotzdem ein bisschen platzt das ist gut😊

Vor 28 Tage
lia lilli
lia lilli

Die Armen Hühner die haben gar keinen platzt 😐🙄😪😪😪🤐😥😣😖😔

Vor 28 Tage
Nero Nevermind
Nero Nevermind

Meine 5 Hühner haben über 50 Quadratmeter Platz. Wenn ich bedenke das ich dort 450 Hühner halten dürfte wird mir schlecht. Aber so weiß ich wenigstens das meine Hühner glücklich sind. Und vorallem haben alle ein volles federkleid und dürfen raus und ihren natürlichen Trieben nachgehen. Und ich muss sagen die Eier schmecken komplett anders als aus einer Massen Tierhaltung.

Vor Monat
Katharina Heuwieser
Katharina Heuwieser

wir haben 13 hühner sie haben einen riesigen garten wo sie den ganzen tag rumrennen und fröhlich leben können sie gehen abens von alleine in den stall . ich liebe meine hühner über alles meine hühner kuscheln mit mir . ich finde es einfach nur schrecklich wie man so mit hühnern umgehen kann. meine hühner gehören einfach zur Familie, manchmal verbringe ich mehr zeit bei meinen hühnern als sonst irgendwo meine freunde sagen schon ich bin verrückt 😂 manchmal fragen sie mich wie ich sie unterscheiden kann den jedes huhn hat seinen eigenen namen. ich habe mir und meinen hühnern geschworen nie wieder ein supermarkt ei zu essen. jeden tag wenn ich hinter komme, kommen meine hühner springen auf mein schoß zum kuscheln . und darauf bin ich stolz das meine hühner so leben können und nicht so leben müssen wie in irgendeinem legestall !!

Vor Monat
Indira & Clara
Indira & Clara

Das ist doch keine Freilandhaltung😣

Vor Monat
Indira & Clara
Indira & Clara

Schrecklich....Einfach Schrecklich, ich hätte da keine Minute drinn ausgehalten😖😭

Vor Monat
ABD UIRAHMAN ABO GAMAL
ABD UIRAHMAN ABO GAMAL

fantastisch

Vor Monat
Luca Heil Music
Luca Heil Music

Das ist Tierquälerei! Die Hühner brauchen Platz! Die Wunden kommen daher dass den Hühnern langweillig ist, die hauen sich gegenseitig tot!

Vor Monat
fabixs s
fabixs s

also bei der haltung verwundert es mich nicht, dass solche berufe nicht so beliebt sind

Vor Monat
Michaela Gastl
Michaela Gastl

brutal 1 totes tier pro tag

Vor Monat
Eragon TV
Eragon TV

doof das Hühner Mobile immer noch sehr teuer sind

Vor Monat
fff ggg
fff ggg

Wir haben auch eine Biogas

Vor Monat
Jule püppi
Jule püppi

Die Hühner wollen hier sein,denen geht's hier gut...😶größte Lüge in meinem Leben..😑

Vor Monat
Teresa mz
Teresa mz

Was ist das denn für ne Freilandhaltung am Arsch das ist das auf jeden Fall nicht

Vor 2 Monate
Höppele pöpp
Höppele pöpp

Bei so einer widerlichen Haltung wundert es mich nicht, dass dort keiner arbeiten möchte.

Vor 2 Monate
ich schwöre kuk nicht auf mein Nutzername amk
ich schwöre kuk nicht auf mein Nutzername amk

Wer findet Claire auch megaa sympathisch?😊 Ich bzw wir Kaufen die eier Immer Um Die Ecke Beim Bauer (Dorf leben hald😂) Weil ich Schon Oft Schlechte Erfahrungen mit Eier Aus dem Laden gemacht habe.

Vor 2 Monate
FSLM Frost frost
FSLM Frost frost

Das ist Tierquälerei wenn ich das sehe kommt ne das kotzen Den Hühnern geht es nicht gut und ist doch klar das sie nicht raus wollen weil da nur Matsch ist So was geht nicht und dann sagen sie auch noch das es Freiland Haltung ist obwohl das gar nicht schwimmt

Vor 2 Monate
Adc Adc
Adc Adc

in Bosnien aufm Land bei meiner Oma, die Hühner laufen jeden tag frei draußen rum, sind ca 10 Hühner die nachts dann in ihr Gehege kommen. Deren Eier sind viel größer und schön gelb. Nich so weiß wie hier Der Geschmack ist auch viel besser. Was fürn Dreck is das denn da bitteschön?

Vor 2 Monate
Bunny Dog Teambro
Bunny Dog Teambro

Luxusleben? Ich glaube ich höre nicht richtig!!!! Tierquälerei ist das!!!!

Vor 2 Monate
chris tine
chris tine

ich hasse galileo jedes mal werbunbg vor jedem einzelnen videoihr seid zum kotzen ...

Vor 2 Monate
Vanessa Gerich
Vanessa Gerich

„Krankheiten können ganze Hühner Bestände ausrotten“ stehen aber 5cm in ihrem eigenem kot ich bin fassungslos

Vor 2 Monate
Vanessa Gerich
Vanessa Gerich

Traurig was anderes fällt mir nicht dazu ein

Vor 2 Monate
Skorpien Abgezockt
Skorpien Abgezockt

Was man für scheiße eigentlich kauft um geld zu sparen

Vor 2 Monate
Tobi 1301
Tobi 1301

Das dass erlaubt ist die so zu halten. Denen geht's nicht gut. Viel zu eng. So ein Huhn braucht eigentlich 1Quadratmeter pro Tier. Dann sind sie happy

Vor 2 Monate
Harriger Harry
Harriger Harry

Sie sagt die Hennen sind für sie keine Maschinen sondern Lebewesen. Aber behandelt sie wie den letzten dreck!

Vor 2 Monate
Fichtenirrlicht aj
Fichtenirrlicht aj

Für mich sehen fast alle krank aus...

Vor 2 Monate
Fichtenirrlicht aj
Fichtenirrlicht aj

Das ist FREILANDhaltung???????!!!!!!!!!!! 😡😠

Vor 2 Monate
Rolf Schreiter
Rolf Schreiter

bestimmt der Horror für jeden Aktivisten ;-)

Vor 2 Monate
Kim Maria Hellarni
Kim Maria Hellarni

8:14 Jelly bean 😂 Wir kaufen Eier beim Bauern. Da haben die eine Menge Platz

Vor 3 Monate
Dislike
Dislike

Genau deshalb sollte man bio freilandeier kaufen!!!!!!!!

Vor 3 Monate
S Be be
S Be be

Die Claire ist immer so freundlich und sympathische❤️ mag sie sehr!

Vor 3 Monate
furry ratchet
furry ratchet

1:22 "Massentierhaltung? Weiß ich nicht ganz genau was mich da erwartet?" ...Naja, massenhaft Tiere denke ich xD

Vor 3 Monate
Ole Busch
Ole Busch

Warum schreibst denn kein Bauer was in die Kommentare so wie ich

Vor 3 Monate
Barbara Adam
Barbara Adam

Man merkt das Sie absolut keine Ahnung von Hühnern hat. Massentierhaltung ist niemals Artgerecht! Ihr war der Geruch im Stall unangenehm, wie geht's dann wohl den Hühnern ? Die immer in dieser giftigen Atmosphäre sein müssen? 9 Tiere pro Quadratmeter ist auch ein Witz. Das ist niemals genügend Platz für die Tiere! Die würden freiwillig niemals so leben wollen. Doch wir Menschen lassen ihnen ja keine andere Wahl. Was bin ich froh, dass ich meine Eier beim Nachbarn kaufen kann. Dort leben 20 Hühner in einem 15qm großen Stall. Die können rund um die Uhr ins Freie. Haben dort 2000 qm Auslauf der teilweise bewaldet ist. Das ist eine wirklich artgerechte Hühnerhaltung.

Vor 3 Monate
xxemy.3
xxemy.3

Über die Bedingungen dort gibt es hier schon genug Kommentare Aber meine größte Frage ist : Warum steht auf seiner Mütze BTS drauf? 😂 ( 6:55 )

Vor 3 Monate
Recep Tayyip Erdogan
Recep Tayyip Erdogan

3 tage sind viel zu wenig

Vor 3 Monate
Lu na
Lu na

Traurig wie man die Tiere behandelt. Zum Glück esse ich nur die eigenen Eier

Vor 3 Monate
Krngn Hfbrbr
Krngn Hfbrbr

0:01 jetzt habe ich Hunger auf einer.. .ABER VON MEINEN EIGENEN 6 HÜNERN !

Vor 3 Monate
Duttkopf
Duttkopf

Wer das scheiße findet: go vegan ;)

Vor 3 Monate
watch me dance
watch me dance

Einfach nur grauenhafte Reportage, Massentierhaltung vom feinsten..wer sowas unterstützt und betreibt gehört auf die Streckbank

Vor 3 Monate
Jemima1377
Jemima1377

Na klar wäre es besser, wenn jedes einzelne Huhn zig Quadratmeter für sich hätte und quasi persönlich betreut werden würde - aber die Variante, die hier einige einfordern (die z.B. privat eine Handvoll Hühner unter Traumbedingungen halten) lässt sich bei einem Preis von wenigen Cent pro Ei leider nicht im großen Stil machen (10 Stück für etwa 2,70 EUR macht also knapp 30 Cent pro Ei). Wenn wir annehmen, dass die Hühner im Schnitt jeden Tag ein Ei legen (optimistisch, denn es handelt sich schließlcih um lebendige Wesen, die auch mal krank werden), würde das pro Huhn weniger als 9 Euro pro Monat ergeben - von denen Grund/Behausung, Nahrung/Wasser, Betreuung, Maschinen/Wartung/Strom, Gehalt aller Mitarbeiter, Verpackungsmaterial, Transport, Versicherung, usw. komplett zu finanzieren sind und noch genug Gewinn übrig bleiben muss, um den Halter leben zu lassen. Dass da keine riesigen Freiflächen möglich sind, ist offensichtlich, selbst wenn der Halter mit dem absoluten Minimum an Monatsgehalt zufrieden ist. (Es ist auch nicht grade realistisch als Alternative anzunehmen, dass jede Privatperson z.B. in der Stadt ihre eigenen Hühner halten sollte...) Und Eier werden ja nicht nur 'pur' konsumiert sondern auch verarbeitet in Backwerk, Pasta, usw... - der Bedarf ist also sehr groß und die Bereitschaft viel Geld dafür zu bezahlen nicht. (Würdet ihr ernsthaft zwischen den bestehenden Angeboten die Nudeln um 12 Euro pro Packung kaufen, den Kuchen um 25 Euro usw...? Es geht hier ja nicht nur um Frischeier sondern auch um alle Folgeprodukte! Wenn sich das auf alle Bereiche erstreckt schießt die Armutsgrenze aber plötzlich nach oben! Schließlich ist nicht jeder Konsument Millionär und kann rein nach seinem Gewissen jedes einzelne gekaufte Produkt wählen - für die meisten Menschen ist ein leistbarer Preis schon ein wichtiger Faktor...) Für diese finanziellen Rahmenbedingungen finde ich, dass dieser Betrieb sich halbwegs Mühe gibt - es gibt auch genügend Produzenten, die die gesetzlichen Mindestanforderungen bis zum Äußersten ausreizen, ich hab definitiv schon wesentlich schlimmere Bilder aus Eierproduktionen gesehen. Ich glaube auch den Mitarbeitern, dass ihnen die Tiere schon am Herzen liegen, aber es sind eben keine Haustiere sondern die Lebensgrundlage für sie. Ist dieser Betrieb also optimal und ein leuchtendes Vorbild? Nein. Aber ist es im gegebenen Rahmen eine akzeptable Lösung? mMn schon. Die Hühner haben mit dem Wintergarten und dem Zugang zur Freifläche halbwegs viel Raum zur Verfügung, haben Sonnenlicht und frische Luft, ihre Wasser- und Nahrungszufuhr werden mehrmals täglich kontrolliert, geschwächte Tiere werden isoliert statt sie einfach zu töten, tote Tiere werden zeitnah entfernt - es ist kein Postkarten-motiv, aber mMn im Rahmen. Erst mal besser machen, würde ich sagen. Der Markt für extrem teure Bio-Eier aus Traumbedingungen ist limitiert...

Vor 4 Monate
Christin Nyguen
Christin Nyguen

*Die wollen auch hier sein* Ja genau im dunklen du zig tausende eingezwängt. Das wollen die bestimmt

Vor 4 Monate
KamfKeks
KamfKeks

Das sieht aus wie massentierhaltung

Vor 4 Monate
Gaming Player_Hd
Gaming Player_Hd

Die haben keinen Platz !😭😧👎👎

Vor 4 Monate
Draco Meteors
Draco Meteors

Die Claire ist anscheinend gut zu Vögeln...

Vor 4 Monate
Homerous
Homerous

Also, wenn das als Freilandhaltung zählt, dann werd ich mir demnächst nen Hof suchen, der seine Eier privat verkauft, wo man sehen kann, wie die Hühner leben.... Dachte immer, wenn man Eier aus Freilandhaltung kauft, macht man das Richtige, aber das ist ja anscheinend der gleiche Scheiß wie alles Andere auch -.-

Vor 4 Monate
Martin Rom
Martin Rom

Also mein Eier kommen aus meinem Garten und das kann ich nur jedem empfehlen der einen hat!

Vor 4 Monate
Jeanne-Marie Berger
Jeanne-Marie Berger

Unfassbare Tierquälerei.

Vor 4 Monate
LlIi 221
LlIi 221

Ich bin froh das ich die Eier von meinen eigenen 6 Hühnern essen kann, die ein glückliches Leben in einem großen Garten führen können...

Vor 4 Monate
shirins time
shirins time

Hab hühner als Haustiere m ❤️☺️

Vor 4 Monate
GHOST
GHOST

Haha alles aufmerksamkeits Junkies hier😂😂🤞

Vor 5 Monate
Internet ist groß Youtube
Internet ist groß Youtube

Kommentare brauch man gar nicht erst lesen. Viele haben echt, ihr Wissen mit nen Besen gefressen. Alle die was, daran aussetzen zu haben, dann leben die echt, in einer Traum Welt. Das ist nun mal Landwirtschaft. Schmutzig und halt Arbeit. Was denken sich alle, dass 30.000 Hühner fröhlich auf der Wiese tanzen. Anders ist die Bevölkerung nicht abzudecken. Und so schlimm ist es gar nicht. Es sind halt Nutztiere.. Kein Zoo zum anschauen 😂

Vor 5 Monate
laura sophie
laura sophie

Deswegen kaufen wir nur BIO eier

Vor 5 Monate
Thats Macster
Thats Macster

Wollen die ne Bank ausrauben mit diesem Overall ?

Vor 5 Monate
Lena E.
Lena E.

Alle beschweren sich, essen aber trotzdem Eier 😊👌🏻

Vor 5 Monate
Very Pong Lenis
Very Pong Lenis

😱😱😱😟😟😟😵😵😲😲😭😭😭

Vor 5 Monate
DerKanal
DerKanal

Ich kann die ganzen Tierquäler-Kommentare hier absolut nicht verstehen. Das ist ein Vorzeige-Betrieb. Die Tiere können raus und haben sogar einen Wintergarten. Schwache Hennen werden sogar wieder aufgepäppelt. Wir dürfen nicht alles so vermenschlichen. Natürlich hätten sie in der Natur noch mehr Platz, aber so wie ich es im Video gesehen habe, finde ich es nicht schlimm. Habe ganz was anderes erwartet.

Vor 5 Monate
Lukas Schürholz
Lukas Schürholz

Die fühlen sich nicht wohl! 😡😧😧

Vor 5 Monate
Sandra Lapinski McLaughlin
Sandra Lapinski McLaughlin

Habe die ersten 40 Sekunden geguckt und es reicht mir schon Diese Massentierhaltung in schlecht beleuchteten Ställen. Furchtbar das so etwas erlaubt ist! Wir haben unsere eigenen Hühner und die haben ein tolles leben!!

Vor 5 Monate
Sandra Lapinski McLaughlin
Sandra Lapinski McLaughlin

DerKanal Da brauche ich auch nicht mit klar kommen, weil ich Eier von sehr glücklichen Hühnern esse! Und wenn dies ein vorzeige Betrieb sein soll, dann Gute Nacht

Vor 5 Monate
DerKanal
DerKanal

Hühner fühlen sich nicht wohl unter grellem Licht. Ein guter Hühnerstall ist immer schlecht beleuchtet! Außerdem: Wenn du mit so einem Vorzeigebetrieb schon nicht klar kommst, dann solltest du lieber sofort aufhören, Lebensmittel zu essen, in denen Eier enthalten sind. Die meisten Hennen führen ein sehr viel schlechteres Leben. Nur das wirst du im Fernsehen niemals sehen.

Vor 5 Monate
Svetlana Marinovic
Svetlana Marinovic

Claire dein Lebenslauf wird echt super!!

Vor 5 Monate
Mali London
Mali London

Arme Tiere... würde mir wünschen die hätten mehr Freiheit... Die geben uns ihre Eier & Fleisch... und müssen in solchen schlimmen Bedingung leben.. haben es net verdient!

Vor 5 Monate
neillowe1969
neillowe1969

Falsche Aussage oder Wahrnehmung, das Hühner drinnen bleiben wollen....

Vor 5 Monate
Army Megumi
Army Megumi

Wenn jeder Mensch weniger fleisch, Eier und Milch essen würde, wäre die Massenhaltung nicht mehr nötig. Isst man halt nur noch 1-2 mal die Woche fleisch, hat den Menschen früher auch nicht geschadet. Aber genau deswegen stellen immer mehr Leute auf vegetarisch oder vegan um (bin selbst Vegetarier) damit auf Dauer weniger fleisch produziert werden muss und die Massenhaltung endlich ein Ende findet! Jeder der jeden Tag fleisch isst unterstützt diese Tierquälerei!

Vor 5 Monate
Horse Girl
Horse Girl

Die armen Hühner!

Vor 5 Monate
Lena K.
Lena K.

Bitte bitte bitte mehr von dieser Reihe mit Claire!😍😍👍👍👍 Sehr interessant!😃😃😃👍👍

Vor 5 Monate
I'm Sophia
I'm Sophia

Wies den Hühnern geht ? Scheiße !!! Hallo die haben keinen Platz bekommen wahrscheinlich Medikamente... Und die kücken werden wahrscheinlich geschrettert :(

Vor 6 Monate
Annika Harder
Annika Harder

Wer ist hier auch #kindvomhof ?

Vor 6 Monate
laura _xd
laura _xd

Sorry aber.so was ist Tierquellerei so viele Hühner auf so wenig platz die armen

Vor 6 Monate
Mustermann Max
Mustermann Max

Lern Deutsch

Vor 4 Tage
E L M Y T
E L M Y T

Ich hasse dieses dumme Gelaber die erzählt dass für sie Hühner Lebewesen und keine Eier-Maschinen sinf und und arbeitet auf dem Massenzuchtbetrieb was so ziemlich am wenigsten mit tollem Hühner Leben zu tun hat.😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😢😢😢😢😢🐓🐔🐣🐤🐥 Obwohl ich sagen muss dass das da für ein Massenzuchtbetrieb noch einigermaßen in Ordnung aussieht.

Vor 6 Monate
Jana Halfmann
Jana Halfmann

Omg wie wenig Platz das ist... hätten die auch ruhig mal erwähnen können das das für die Tiere abdolut nicht gut ist

Vor 6 Monate
Aurelia unicorn
Aurelia unicorn

Natürlich der Stall imitiert voll die natürliche Umgebung mit Gittern unter den Füßen und Massenzucht!

Vor 6 Monate
LaRosa🌹
LaRosa🌹

Für ungefähr den gleichen Preis bekomme ich beim Bauer um die Ecke auch nen 10er-Pack. Der Unterschied: ich sehe die Hühner und deren Haltung. Es sind weniger Hühner-> mehr Platz. Kein Transport, bekomme sie am Automaten. Dasselbe gilt für die Milch. Für mich hat das im Video nichts mit artgerechter Haltung zu tun!.. Gibt aber ja trotzdem noch schlimmeres :-/

Vor 6 Monate
Schwarzer Engel
Schwarzer Engel

die Hühner sehen kaotisch aus sie sind krank picken sich gegenseitig tot und haben alle fast kein Gefieder mehr... dass ist eine drecks Haltung und den ganzen Tag in so dunkeln stickigen stall leben so was ist nicht natürlich... meine Meinung

Vor 6 Monate
Sophia Wolf
Sophia Wolf

Zum Kotzen wie diese Massentierquälerei als ,,tierfreundlich" dargstellt wird

Vor 6 Monate
Sophia Wolf
Sophia Wolf

Zum Kotzen wie diese Massentierquälerei als ,,tierfreundlich" dargstellt wird

Vor 6 Monate
Jenny Pikora
Jenny Pikora

Das ist viel zu wenig Platz 😢

Vor 6 Monate
SebY
SebY

Mandy kann gut mit Eier umgehen.

Vor 6 Monate
YUNØ GASAI
YUNØ GASAI

Die armen Hühner

Vor 6 Monate
Fly Dude
Fly Dude

die soll mal in die Druckerei kommen Papier schnitte und Tinten Flecken GARANTIERT Und der extreme zeitdruck und das einstellen der Maschinen und man glaubt manchmal ned wie schwer Papier ist

Vor 6 Monate
Lia Faunia
Lia Faunia

Wieso ist vor Weihnachten Eier Hochsaison?

Vor 6 Monate
Katharina Braun
Katharina Braun

Die Tierhaltung wurde etwas zu verschönt dargestellt. Diese Tiere sind unglücklich

Vor 6 Monate
eben leben
eben leben

Das die so leben ist okay... Aber das das Freiland ist?! Ich hätte gesagt Käfig oder Bodenhaltung... Wie schlimm muss dann Käfig oder Bodenhaltung sein!?

Vor 6 Monate
Aliena Solvey
Aliena Solvey

Das ist einfach nur widerlich.... "Geschützter Platz zum Eierlegen..." "Wintergarten" "Luxusleben"... Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich mich schlapplachen.

Vor 6 Monate
Annemarie Kaufmann
Annemarie Kaufmann

Tierquälerei. Echt toll, dass ihr sowas unterstützt.

Vor 6 Monate
heythatsleon xD
heythatsleon xD

Hab heute Geburtstag! 😊🎉💕🍀

Vor 6 Monate
Mathilda Uhlemann
Mathilda Uhlemann

Irgendwie schon tierquälerrei

Vor 6 Monate
Khoi Le
Khoi Le

Bei den Asiaten wird rumgeheult, aber bei den Deutschen nicht? Achso ja, weil es Deutschland ist ... verständlich.

Vor 6 Monate
Bitter Sweet
Bitter Sweet

Finde ich gut das ihr auch über sowas berichtet. Super Galileo ! Wir müssen langsam erkennen was wir allen anderen Lebewesen mit unseren Massenkonsum antun, es nicht mehr wie vor 6000 Jahren als wir unser Fleisch selbst jagten, die Tiere in der freien Natur lebten und wir auch unter 1 Milliarde Menschen waren. Weder für unsere Gesundheit, den Planeten und vor allem für alle anderen Lebewesen, die auch ein Recht zu leben haben, können wir so weitermachen ! Man muss ja nicht aufhören, aber dieser wahnsinniger Konsum muss reduziert werden..

Vor 7 Monate
Tharex15
Tharex15

Gut dass wir selbst 7 Hühner haben und das die Tiere bei uns wenigstens ein schönes Leben führen können und wir nicht die Eier aus dem Supermarkt kaufen müssen.

Vor 7 Monate
Eva Smyk
Eva Smyk

Ich hasse Eier

Vor 7 Monate
Irgendwer Haha
Irgendwer Haha

Schrecklich 😫

Vor 7 Monate

Nächstes Video